Barockschloss Kirchstetten

Juni 2013, Installationen halbtransparent
div. Loops

 

Verena Mayrhofer und Christine Schörkhuber
Eine Veranstaltung im Rahmen des Viertelfestival NÖ

Animierte Malereien und effektvoll inszenierte Videoaufnahmen,
die erst auf den zweiten Blick als reale Bilder zu erkennen sind, wogen als Videoinstallationen durch den Saal.

Samples von Barockmusik werden als Loops abgespielt, übereinandergelegt, mit Live-Interpretationen ergänzt, mit elektronischen Klängen und Rhythmen unterlegt und somit völlig neu interpretiert, tanzbar, clubbingtauglich arrangiert.